Zum Wiederholten Male ausverkauft – 15.000 Musikbegeisterte feiern am Münsteraner Hawerkamp.
Das Vainstream Rockfest gilt nicht umsonst als Münsters Live-Event des Jahres: Am vergangenen Wochenende feierten 15.000 begeisterte Besucher aus dem gesamten Bundesgebiet zwischenzeitlichen Regenfällen zum Trotz ausgelassen Langzeit-Favoriten und angesagte Newcomer aus den Bereichen Rock, Metal und Hardcore!

Wie in den letzten Jahren ging in puncto Tickets an den Tageskassen absolut nichts mehr: Münsters „Festival der kurzen Wege“ wurde seinem Ruf als internationaler Top-Spot für Bands härterer Gangart erneut gerecht und vermeldete nicht zuletzt aufgrund des hochkarätig besetzten Line Ups bereits im Vorfeld „ausverkauft“!
Auch 2017 gelang mal wieder ein musikalischer Spagat zwischen legendären Höhenfliegern wie den Broilers oder Dropkick Murphys, großflächig gefeierten Szenehelden wie A Day To Remember, Feine Sahne Fischfilet oder Architects, sowie aufstrebenden Newcomern wie Rogers, Tim Vantol oder Brett. Dazu schauten die Fans gemeinsam mit den HipHop-Helden der 187 Strassenbande auch über den musikalischen Festival-Tellerrand hinaus und zelebrierten gewohnt aufgeschlossen die Hits der Hamburger Platin-Freunde!
Darüber hinaus ließ das Vainstream im Rahmen seiner 12. Auflage auch für ticketlose Musikfans die Sonne aufgehen und spendierte über einen exklusiven Live-Stream zusammen mit den Partnern Impericon bewegende Eindrücke des Geschehens im rockkulturellen Herzen Münsters.
Gemessen an der immer herzlichen, teils euphorischen Stimmung in der bahnhofsnah gelegenen „Faculty of Punk, Metal & Hardcore“ dürfen wir uns schon jetzt mit unzähligen Menschen auf den nächsten Sommer an altbewährter Kult-Stätte freuen!